kodi 18 for Amazon fire

Feb18

So over the previous two years or so amazon has seen a whole lot of success with the Amazon hearth TV sticks and only in the near past in october they launched the second technology of the TV stick so we’ll verify this factor out at this time so keep tuned so the Amazon hearth TV stick is simply that it is a stick that you just plug into the HDMI port in your TV and it’ll will let you stream music and video and it might probably basically flip any TV into a wise TV it’ll come pre-loaded with apps like Hulu Netflix HBO go and naturally amazon video but it surely does have entry to hundreds of various apps which is nice for cord-cutters, or individuals who do not wish to pay for satellite tv for pc or cable subscriptions and even when there’s an app which you could’t discover within the Amazon retailer you may really sideload apps onto it and that i’ll present you ways to do this in slightly bit.

So what’s new with the brand new technology of a Fireplace Stick? Nicely for starters it’ll include a quad-core processor so lots of people have been complaining about their efficiency on the previous hearth stick with being slightly gradual little laggy you are probably not going to have these issues with this one.

I have never actually had any points with it. It is noticeably quicker. And now the stick has Alexa constructed into it so you may simply use the voice distant to speak to Alexa. You may inform it to play a sure track you may inform it to play a sure film on netflix or one thing like that actually cool and a brand new hearth TV stick additionally comes with wi-fi AC which is loads of velocity so that you can connect with the web to obtain and stream motion pictures and it is listed at $which I personally assume is an incredible worth for what you are getting.

It does assist as much as 1080p or full HD but it surely would not have assist for 4k in an effort to get 4k you have to leap as much as the Fireplace TV field which is definitely nonetheless fairly priced at $90.

So the fireplace TV stick is admittedly going to be 4 three several types of folks the primary group of individuals goes to be cord-cutters of people that do not wish to pay for cable or satellite tv for pc subscriptions you simply mainly wish to do like native TV and also you need to have the ability to stream motion pictures and TV exhibits that you just wish to watch. This works completely for that Amazon is clearly aiming the fireplace TV and the fireplace TV stick at core cutters they actually have a package deal with an HD antenna as a result of clearly if you do not have cable or satellite tv for pc you are going to want an antenna.

And these days you may really watch issues like HBO and Showtime with out really having the cable subscription you may simply pay charges on to them and stream them on their very own apps and the second sort of person who’s gonna use the fireplace TV stick is mainly going to be somebody who desires a wise TV so perhaps you got a less expensive TV or you’ve gotten an older TV and it would not have sensible options or apps on it you are simply going to plug the fireplace TV stick into it and it’ll magically flip your TV into a wise TV.

And the third sort of particular person is mainly going to be that one that desires to jailbreak it you mainly wish to set up like an app like Kodi onto it and you’ll set up every kind of third-party add-ons we are able to get free TV and stuff like that that is actually big with the fireplace TV stick and a bunch of different android-based bins and putting in third-party apps like Kodi onto the fireplace TV stick is admittedly easy and that i’ll present you ways to do this in slightly bit.

alright so that is going to be your own home display so that is what you are going to see any time you begin up your hearth TV you will note adverts on the high which is form of one of many methods they hold down the fee for the fireplace stick but it surely’s straightforward to navigate the interface is similar to android TV.

Discover you do not see YouTube right here and that is as a result of you must really set up YouTube. alright so i do wish to present you the fireplace TV app actual fast so should you launch this app it’ll present your checklist of fireplace TV’s right here so as soon as it connects that is what you get now this is sort of a touchpad so you may like swipe right down to go down and you’ll faucet on one thing to pick out it so should you simply faucet that is going to pick out it prefer it did netflix there however my favourite half in regards to the app is the truth that you’ve gotten a keyboard right here so as an alternative of you utilizing the directional pad to slowly sort one thing in, you may simply sort it in proper there in order that’s very nice which you could really nonetheless use the voice controls by means of that as effectively.

Play Luke Cage on netflix Alexa: This is what I discovered.

Alright so it would not like that works it would not carry it proper up for you but it surely appears to be like prefer it simply form of exhibits you. Is that this what you imply? You get the alexa voice that is fairly cool. Not dangerous. So whereas I am in right here I do really wish to present you ways you put in third-party apps and it is actually actually easy so very first thing you are going to do is go to settings and you are going to go to system you are going to scroll all the best way right down to developer choices.

You are going to activate ADB debugging and you are going to permit apps from unknown sources click on OK. You are gonna go to About. Go to community and now you see your IP tackle there so we’ll use that IP tackle to put in Kodi onto the TV stick so from this level every little thing else goes to be carried out straight out of your cellphone so it is actually going to be tremendous easy and straightforward to do.

Very first thing you are going to do is open up your browser. You are going to go to Kodi.television alright then you are going to go to obtain. Downloads proper there. I’ll hold scrolling down till you see present launch. There it’s. ARM. so you are going to obtain the file then you are going to go to the Play Retailer you are going to sort in Apps2Fire. there you go. So go forward and set up the Apps2Fire app. Open that up scroll over go to setup and this is the place you are going to put the IP tackle of your hearth alright so as soon as you set within the IP tackle there you are going to hit save Then you are going to hit this add arrow right here we’re gonna hit that relying on the place you downloads go once you obtain information it is in all probability in obtain so there’s the APK that is the APK we simply downloaded so wherever yours is you gotta discover it as soon as you discover it faucet on it hit set up and that is it alright so the app says it was profitable now you discover you see it says Kodi able to launch which means growth it is put in it and it did say set up profitable on Apps2Fire app so now that that is carried out the very very first thing we’ll do earlier than we overlook let’s go right down to developer choices and we’ll flip these off now that is optionally available however i undoubtedly advocate you permit these off there’s Kodi.

Go forward and hearth it up Alright, there you go.

Kodi is loaded and absolutely functioning so from this level you may comply with the a whole bunch of various tutorials that they’ve for putting in totally different Kodi add-ons like Exodus and the others and i’ll submit some hyperlinks on the right way to do these. So at $that is going to undoubtedly be a troublesome deal to beat. I do assume they’ve a winner right here with the fireplace TV stick contemplating that it is extra highly effective.

It is succesful as ever and it is tremendous low cost. Alright guys that is going to be it for this video should you prefer it hit that thumbs up button for me I wish to hear your feedback go forward and submit within the feedback part i will reply to your feedback and I will see you guys within the subsequent video.

CLICK here to get a Kodi Box

Feb18

Willkommen bei “Maxico Anleitungen und Tutorials”! Heute zeige ich dir wie du auf deinem Amazon Fireplace TV bzw. Fireplace TV Stick das „Xbox Media Middle“ installierst, welches ja neuerdings Kodi heißt. Diese Anleitung funktioniert mit beiden Geräten, ich sage der Einfachheit halber immer nur Fireplace TV. Durch die Set up von Kodi wird es dir möglich deine eigenen Filme, Bilder usw. auf den Fireplace TV zu streamen.

Der Fireplace TV wird nicht geflasht oder anderweitig verändert, die Garantie bleibt additionally erhalten. Zuerst zeige ich die Verbindung zwischen Fireplace TV und Laptop. Es ist egal ob du Home windows, Linux oder Mac OS X hast. Danach zeige ich dir die Set up von Kodi. Dann zeige ich dir wie man Kodi startet und auf Deutsch umstellt.

Und zum Schluss zeige ich dir wie du das Kodi Image auf die Startseite des Amazon Fireplace TV bekommst. Einen Hyperlink zu meinen anderen Fireplace TV Movies findest du in der Videobeschreibung. Dort ist auch ein Hyperlink zum günstigen Kauf des Fireplace TV bei Amazon. Bitte schau dir das Tutorial komplett an, dann sollte es auch bei dir problemlos klappen! Dein Fireplace TV muss per WLAN oder Netzwerkkabel mit dem gleichen Router verbunden sein wie dein Laptop.

Wechsle am Fireplace TV zu den Einstellungen und dort zum Punkt „System“. Gehe auf „Entwickleroptionen“ und schalte „ADB-Debugging“ an. Dann gehst du eins zurück und wählst „Data“ aus. Dort gehst du auf „Netzwerk“. Schreibe dir die IP-Adresse des Fireplace TV auf oder fotografiere sie schnell ab. Lass den Fireplace TV an und lade am Laptop das free of charge Programm „adbFire“ herunter. Hyperlink zum Obtain in der Videobeschreibung. Die Software program gibts auch für Mac OS X und Linux. Klicke auf „Zum Obtain“ und dann auf „Obtain-Server Chip On-line“. Jetzt auf „Speichern unter…“ und wähle aus, wo es hin gespeichert werden soll.

Ist der Obtain fertig öffnest du deinen Obtain Ordner. Mache einen Rechtsklick auf der heruntergeladenen Zip-Datei und wähle „Alle extrahieren…“ aus. Klicke auf „Extrahieren“ und warte bis es fertig ausgepackt ist. Am Mac entpackst du eine Zip-Datei, indem du einfach einen Doppelklick darauf machst. Öffne nun den entpackten Ordner und mach einen Doppelklick auf der „adbFire“ Anwendung. Du musst das Ausführen der EXE erlauben. Die anderen Fenster kannst du schließen. Klicke jetzt auf „Setup Machine“. Bei „Description“ tippst du einen beliebigen Namen ein.

In das Feld „Machine IP“ trägst du die notierte oder abfotografierte IP Adresse deines Fireplace TV ein. Nun noch auf „Save“ klicken. Jetzt klickst du auf „Join“ um deinen PC mit dem Fireplace TV zu verbinden. Das kann eine ganze Weile dauern. Lass das Programm offen. In der Zwischenzeit kannst du das ehemalige „Xbox Media Middle“, additionally Kodi herunterladen. Hyperlink wie immer in der Videobeschreibung. Klicke unter dem Android Image auf „ARM“, wähle „Speichern unter…“ und wähle den gewünschten Speicherort aus.

Das dauert je nach Internetverbindung eine ganze Weile. Ist es fertig, klickst du auf „Ordner öffnen“. Dort hast du nun eine Datei mit dem Namen „Kodi usw.“ Leider sind bei mir die Dateiendungen ausgeblendet. Ich drücke die „alt-Style“ auf der Tastatur um die Menüleiste oben einzublenden. In dieser Menüleiste klicke ich auf „Extras“ und dann auf „Ordneroptionen“.

Ich wechsle auf den Reiter „Ansicht“ und suche die Possibility „Erweiterungen bei bekannten Dateitypen ausblenden“. Dort muss das Häkchen entfernt sein. Mit OK bestätigen. Nun steht bei meiner heruntergeladenen Kodi Datei „.zip“ am Ende.

Das ist falsch. Es muss „.apk“ heißen. Ist das bei dir schon so, kannst du diesen Schritt natürlich auslassen. Ich muss einen Rechtsklick auf der Kodi Datei machen und auf „Umbenennen“ klicken.

Ich lösche das „zip“ nach dem Punkt und schreibe „apk“. Den Warnhinweis mit „Ja“ bestätigen. Jetzt wieder das adbFire Programm aufrufen. Dort sollte mittlerweile rechts unten „Machine related“ stehen. Falls nicht, klicke nochmal auf „Join“ und warte ab. Falls es immer noch nicht geht schalte deine Anti-Viren Software program und deine Firewall aus. Wenn du eine Fritz Field hast muss im Router Menü die Possibility “Die angezeigten WLAN-Geräte dürfen untereinander kommunizieren“ aktiviert sein. Sonst geht es nicht. Außerdem müssen der PC und der Fireplace TV natürlich mit dem gleichen Netzwerk, additionally dem gleichen Router verbunden sein. Bist du verbunden, dann klickst du auf „Set up APK“. Du musst jetzt die heruntergeladene Kodi Datei suchen. Das geht nur wenn du, wie eben gezeigt, die Dateiendung „.zip“ durch „.apk“ ersetzt hast.

Den Warnhinweis mit „OK“ bestätigen. Du siehst jetzt einen Fortschrittsbalken rechts unten. Die Set up kann schon mal 10 bis 15 Minuten dauern. Die Erfolgsmeldung mit „OK“ bestätigen und das Programm beenden.

Am Fireplace TV kannst du Kodi jetzt öffnen indem du auf „Einstellungen” gehst. Gehe dann nach rechts auf „Anwendungen“. Wähle dort „Installierte Apps verwalten“ aus. Gehe in der Liste auf „Kodi“ und dann auf „App starten“. Gleich zeige ich dir wie du das Kodi Image auf die Startseite des Fireplace TV bekommst. Vorher zeige ich noch schnell wie man Kodi auf Deutsch umstellt. Gehe in Kodi auf „System“ und dann auf „Settings“. Wähle dort „Look“ aus.

Gehe dann auf „Worldwide“ und auf „Language”. Wähle aus der Liste „German“ aus – nun zum Kodi Image! Mit der Residence-Style auf der Fernbedienung kommst du ganz regular zurück zur Startseite des Fireplace TV.

Kodi taucht da aber nicht auf. Das geht nur mit einem Trick: Rufe auf deinem Laptop die Amazon Internetseite auf. Melde dich dort mit dem gleichen Benutzerkonto an, mit dem du auch auf deinem Fireplace TV angemeldet bist. Ich bin schon eingeloggt. Gebe in die Suche „Kodi“ ein und drücke Enter. Wähle nun Kodi von der XBMC Basis aus. Diese App bringt uns das Image. Sie ist free of charge. Klicke auf „Jetzt mit 1-Click on beziehen“. Nun behauptet Amazon die App sei mit keinem meiner Geräte kompatibel. Das stimmt aber nicht. Klicke einfach auf „Weiter“. Jetzt wird dir noch großartig dafür gedankt dass du was für zero,00 Euro gekauft hast. Am Fireplace TV sollte jetzt das Kodi Image am Startbildschirm auftauchen. Dauert es dir zu lange kannst du unter „Einstellungen“ ganz hinten auf „Mein Konto“ gehen und dort „Amazon-Inhalte synchronisieren“ auswählen.

Ist es dann immer noch nicht da, dann starte den Fireplace TV neu. Gehe dazu wieder auf „Einstellungen“, nach rechts auf „System“ und in der Liste auf „Neu starten“.

Und gleich nochmal auf „Neu starten“. Da kommt man ja wirklich leicht aus Versehen drauf, da kann eine zusätzliche Frage nicht schaden… Da ist es! Jetzt kannst du mit Kodi deine Medien streamen! Einen Hyperlink zu weiteren Fireplace TV Movies und zum günstigen Kauf bei Amazon findest du in der Videobeschreibung. Solltest du noch Fragen haben, poste sie unten in den Kommentaren.

Vielen Dank fürs Zuschauen! Bitte gebe mir einen “Daumen hoch” und abonniere meinen Kanal. Keine Angst, das kostet nichts. Das bedeutet nur, dass du von YouTube informiert wirst, wenn es von mir neue Movies zu sehen gibt. Und hier findest du mich im Internet, bei Twitter und bei Fb! Bis zum nächsten Mal bei „Maxico Anleitungen und Tutorials”!.

BUY KODI BOX HERE